SPORTPHYSIOTHERAPIE

Detailierte Information (PDF)

Die Sportphysiotherapie umfasst Mobilitätstechniken, Tapen, Funktionsmassagen, sportspezifisches Rehabilitationstraining und Leistungsdiagnostik. “Sport” bezieht sich auf die Art der Bewegungen bei der Therapie. Daher ist diese Therapieform nicht nur bei Sportlern sondern bei allen Patienten anwendbar. Unter Berücksichtigung der Wundheilungsphasen der jeweiligen Strukturen und deren Belastungsgrenzen, wird so früh als möglich mobilisiert, wodurch man die spezifische und funktionelle Belastbarkeit erreicht.

Birgit RUDOLF · Dominik SIMON