MULLIGAN

Detailierte Information (PDF)

Das Mulligan Konzept ist ein manuelles Therapiekonzept, um gelenkschonende, Möglichkeit, aktive Bewegung in die klassische Manuelle Therapie zu integrieren. Diese „Mobilisations with Movements“ werden eingesetzt wenn Bewegungsbehinderungen oder Schmerzen in einem Gelenk vorliegen. Das Mulligantherapiekonzept ist eine sehr „aktive“ Therapieform, nicht zuletzt auch aufgrund der vielfältigen, auf jeden Patienten angepassten „Hausübungsmöglichkeiten“

Martina GATTERER · Brigitte HEPP · Brigitte JESSENK · Gabriele SCHEITHAUER