MAITLAND®

Detailierte Information (PDF)

Das Maitland®-Konzept beinhaltet das Untersuchen und Behandeln von akuten wie chronischen Schmerzen und Problemen im Gelenk-, Muskel- und Nervensystem. In der Anamnese werden durch gezielte Fragen Hypothesen über die Ursache erstellt. In der Funktionsuntersuchung und während der gesamten, manuellen Therapie werden die vorher aufgestellten Hypothesen überprüft bzw. korrigiert und die Behandlung laufend angepasst.

Ingrid KARGL · Dorothea LEMMERER · Karin STANI · Andrea VINCKEN