Bioresonanz

Bioresonanz ist eine komplementäre Anwendungsmethode, die das Energiesystem des Patienten mittels körpereigenen sowie Substanzschwingungen von Medikamenten oder homöopathischen Mitteln beeinflusst.
Für die Diagnose misst der Therapeut die Belastungen und Blockaden des Energiesystems.
In der Behandlung werden gezielt die zur Heilung optimalen Substanzschwingungen zugeführt.

Elisabeth AMON